Aktuell

Mit der BDG durchstarten

L1080113_torsten_stapel

Tino Pompetzki, Ausbildungsleiter BDG (li.) und Christian Mehnert, Geschäftsführer BDG (re.) begrüßen die neuen Auszubildenden Nick-Florian Düsing (2.v.li.) und Marvin Senz im Team der BDG.

Zwei Azubis beginnen ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starteten mit Nick-Florian Düsing (17) und Marvin Senz (22)  zwei junge Barnimer ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH. In der dreijährigen Ausbildung erlernen sie alle Fähigkeiten und Fertigkeiten für das „fahrende Berufsleben“. 

„Unsere Auszubildenden durchlaufen dabei verschiedene Bereiche des Unternehmens. So sind sie neben dem Einsatz in den Abfallsammelfahrzeugen auch zeitweise in der Kundenbetreuung, der Disposition, der Werkstatt und auf den Recycling- und Wertstoffhöfen im Einsatz“, so Ausbildungsleiter Tino Pompetzki.

Insgesamt bildet die BDG derzeit fünf junge Menschen in drei Lehrjahren aus. „Unser Ziel ist es natürlich die ausgebildeten Fachkräfte in unserem Unternehmen zu halten. Nach Abschluss der Ausbildung erhalten sie daher auch die Möglichkeit, übernommen zu werden. Das ist uns bei zwei ausgelernten Berufskraftfahrern in der Vergangenheit auch schon gelungen“, freut sich Christian Mehnert, Geschäftsführer der BDG.

Neben den zwei Lehrstellen zum Berufskraftfahrer wird die BDG ihr Ausbildungsangebot im nächsten Jahr erweitern und zusätzlich auch Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft ausbilden, die auf den Barnimer Recycling- und Wertstoffhöfen Einsatz finden.

BDG | 08.10.2020

Erneuerbar BDG Barnim