Aktuell

Ein Wertstoffhof für Ahrensfelde

ein_wertstoffhof_fuer_ahrensfelde.jpg

Bürgermeister Wilfried Gehrke (li.) und BDG-Geschäftsführer Christian Mehnert unterzeichnen Pachtvertrag.

Gemeinde und BDG unterzeichnen Pachtvertrag

Ahrensfelde bekommt noch in diesem Jahr einen Wertstoffhof. Am Mittwoch, 27. Juni unterzeichneten Bürgermeister Wilfried Gehrke und Christian Mehnert, Geschäftsführer der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG) in Ahrensfelde gemeinsam einen entsprechenden Pachtvertrag.

Im Gewerbegebiet Am Rehhahn in Blumberg baut die Gemeinde derzeit in der Möbel-Hübner-Straße einen Bauhof und bereitet die angrenzenden Flächen für die Errichtung eines Wertstoffhofes vor. „Auf einer Fläche von ca. 3.000  m² wird die BDG voraussichtlich im Oktober dieses Jahres mit der Bewirtschaftung des Wertstoffhofes beginnen können. Wir freuen uns, dass wir unseren Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit der BDG diese Abfallannahmestelle in Wohnnähe anbieten können“, so der Ahrensfelder Bürgermeister Wilfried Gehrke. Die nächstgelegenen Entsorgungsmöglichkeiten boten bisher die Höfe in Bernau und Werneuchen.

„Unser Ziel ist es, in jedem Amt bzw. in jeder Gemeinde im Landkreis einen Wertstoffhof zu errichten. Nach Eberswalde, Bernau, Wandlitz, Werneuchen und Althüttendorf können wir nun bald den sechsten Hof in Betrieb nehmen. Weitere Planungen bestehen bereits für Panketal und Oderberg“, berichtet BDG Geschäftsführer Mehnert.

Erneuerbar BDG Barnim